"Le Piccole Terre"

nennt sich der Interessenverband kleiner Höfe am und in der Nähe des Ätna, die hochwertige Bio-Olivenöle anbauen und dabei Naturschutzkriterien berücksichtigen. Mehr

Die Manfred-Hermsen-Stiftung

ist eine gemeinnützige Stiftung für Umwelt- und Naturschutz mit dem Sitz in Bremen. Auf Sizilien engagiert sie sich für den Erhalt der vielfältigen kleinbäuerlichen Landschaftsstrukturen zwischen den Naturparks Ätna und Nebrodi, die der Wildkatze als Wanderwege dienen und propagiert die Etablierung eines Biosphärenreservats. Die Stiftung unterstützt den Vertrieb dieser hier vorgestellten Olivenöle. Mehr


Die Leibniz-Universität Hannover

unterstützt das Projekt mit begleitenden Feldstudien ihrer Studenten und gibt Empfehlungen für den Naturschutz auf Sizilien ab. Die Ergebnisse der Studien dienen auch der Entwicklung allgemeingültiger Kriterien für Naturschutz in der Landwirtschaft. Mehr


Weitere Partner sind

Giacche Verdi Bronte und der Europäische Freiwilligendienst

Zusammen mit der Manfred-Hermsen-Stiftung bieten sie jungen deutschen Freiwilligen die Möglichkeit eines Volontariats auf Sizilien, u.a. auch in diesem Projekt
Zu Giacche Verdi Bronte
Zum Europäischen Freiwilligendienst