Azienda Franco Catania bei Bronte

Franco Catania hat seinen Hof im hügeligen Hinterland des Ätnas vor einigen Jahren aus Liebhaberei gekauft und geht seiner Passion nach, das italienweit beste Bio-Olivenöl zu produzieren. Dies gelang ihm zwei Mal bei der Premierung durch UNASCO. Er erntet seine Oliven besonders früh, Ende Oktober, wenn sie noch ganz grün sind. Die damit verbundenen Ertragsverluste werden durch die besondere Güte mit kräftig intensivem Geschmack wett gemacht.

Der Hof
  • Zertifizierter Biobetrieb
  • Lage: Bei Bronte, auf der Ätna-abgewandten Seite des Simeto-Tals
  • Größe: 84 ha
  • Höhenlage: 700 m
  • Kulturen: Oliven der Sorte Nocellara Etnea, Weide und Wald
  • Olivenhain: 20-30 ha
  • Eigenart Olivenöl: Intensiv fruchtig, ausgewogener Nachgeschmack von grüner Tomate und Mandeln.
  • Boden: Sandiger Lehmboden
  • Ökologische Besonderheiten: Vielfältige Gestaltung mit hohem Anteil an Wildwuchs. Das früher frei zugängliche und bejagte Gelände wurde komplett eingezäunt und für die Jagt verboten. Es bildet so eine vielfältige Rückzugsoase für viele Tiere.
  • Flora/ Fauna: Steinhuhn, Wildkatze, Fuchs, Kaninchen, Geflecketer Walzenskink







Der Hof von Franco Catania